Ch. Zuritamu Abayumi         geb. 11.12.2005

 

 

 

 

 

 

 

Abayumi ist eine mittelgroße  weizenfarbene Hündin.

Sie hat keine Maske  und einen kleinen weißen Fleck an der Brust.

Dieser ähnelt einer kleinen Fledermaus. Daher bekam Abayumi ihren Necknamen „Fledermausi“

Sie ist eine sehr elegante Hündin, die durch ihr freundliches Wesen die Menschen im Sturm erobert.Genau wie ihre Mutter Onjany ist Abayumi  sehr selbstsicher und ausgeglichen.
Gegenüber Artgenossen und Menschen ist sie absolut sozial.Sie hat eine sehr hohe Reizschwelle was sie uns besonders mit Kindern gezeigt hat.Diese können über Stunden mit ihr schmusen, dabei legt sie sich ganz lieb auf die Seite und läßt sich Herzen. Beim Spielen zeigt Abayumi so viel Lebensfreude,dass sie wie ein Flummi hin und her springt.Bei ihren Freudensprüngen steht sie sogar mit allen vier Pfoten in der Luft,sie hebt regelrecht vom Boden ab.